Workshops

In Zusammenarbeit mit EVA//Schule für Fotografie Hamburg biete ich verschiedene Workshops an.

In den Workshops geht es um das Verstehen von fotografischem Grundlagenwissen und die praktische Anwendung. Schwerpunkte der Workshop-Arbeit sind Konzeption, Praxisübungen und zum Schluss die qualifizierte Bildauswahl. Meine Workshops sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Wenn du schon Erfahrung und eine Kameraausrüstung hast, um so besser. Allen anderen kann ich eine geeignete Kameraausrüstung für den Workshop zur Verfügung stellen

Anmelden kannst du dich per Email. Falls du noch Fragen hast, kannst du dich ebenfalls gerne per Email melden oder mich einfach anrufen.

Das aktuelle Kursprogramm mit allen Terminen findest Du auf slowphotography.de.

Blue Hour
Blue Hour
Night Photography
MEHR ERFAHREN
SW Digital
SW Digital
Schwarzweiß-Fotografie
MEHR ERFAHREN
Grundkurs 1
Grundkurs 1
Belichtung und Schärfe
MEHR ERFAHREN
Grundkurs 2
Grundkurs 2
Kreative Bildgestaltung
MEHR ERFAHREN

Night Photography – unterwegs in der blauen Stunde

Der Winter ist lang und nachts sind alle Katzen grau – aber die Straßen der Stadt, die Gebäude und der Hafen erstrahlen im Glanz der Lichter! Interessante Motive bieten sich in Hülle und Fülle, doch wie setzt man sie technisch überzeugend in Szene?

Nach einer kurzen theoretischen Einführung begeben wir uns auf Motivsuche in der Hamburger City und nutzen sogar das Schmuddelwetter in der dunklen Jahreszeit. Nasse Straßen glänzen so schön……

Der Workshop wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die mit ihrer Kamera und einem Stativ ihre Bildideen technisch perfekt umsetzen wollen.

Datum:  10. November 2019 und 12. Januar 2020

Ort: Lindenallee 40, 20259 Hamburg

Dauer: 14 bis 21 Uhr

Teilnehmer: max. 8

Programm:

  • Fotografieren im manuellen Modus und Arbeiten mit dem Histogramm
  • Praxisübung Architektur nachts
  • Praxisübung bewegte Lichter
  • Praxisübung Blitzen mit dem 1. und 2. Verschlussvorhang

Preis: 240 Euro

Schwarzweiß-Fotografie digital

Back to the roots: seit dem Siegeszug der bunten Bilder in Printmedien, Büchern und elektronischen Medien ist die Schwarzweiß-Fotografie von der Last der Dokumentation befreit. Fotografen nutzen sie heute als Stilmittel in der Kunst, im Fotojournalismus und sogar wieder in der Werbung. Durch das Ausblenden von Farbe entstehen grafische Bilder, die häufig als besonders ausdrucksstark empfunden werden. Gerade im Bereich der Portrait-Fotografie und Reportage wirken  50 Jahre alte Fotos auch heute noch modern.

Im Workshop vermittele ich nicht nur die Besonderheiten des grafischen Schwarzweiß-Sehens, sondern erkläre auch die technischen Grundlagen, stelle berühmte Fotografen vor und zeige Dir in praktischen Übungen, wie man eine digitale Kamera heute zum Fotografieren in schwarzweiß benutzt.

Der Workshop wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die mit moderner digitaler Technik im Stil klassischer Schwarzweiß-Fotografie arbeiten wollen.

Datum: 27. Oktober 2019, 1. März 2020 und 16. Mai 2020

Ort: EVA//Schule für Fotografie, Stresemannstraße 375

Dauer:  10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: max. 8

Programm:

  • Der grafische Blick: Gestalten ohne Farbe
  • Bekannte Fotografen und ihre Arbeitsweise
  • Praxis: Portrait und Architekturfotografie
  • Die Wirkung von Farbfiltern
  • Schwarzweiß-Fotos in Adobe Lightroom entwickeln

Preis: 240 Euro

Grundkurs Fotografie 1 – Belichtung und Schärfe

Ein gutes Foto braucht drei Dinge: Eine Idee, Planung und die Fähigkeit mit Fototechnik umzugehen.

Moderne Kameras bieten eine Vielzahl von scheinbar undurchschaubaren Funktionen, Automatiken und Einstellmöglichkeiten. Wer sich darin zurechtfinden will, sollte die technischen Grundlagen verstehen. In diesem Kurs lernst Du manuell zu fotografieren und Automatikfunktionen so einzusetzen, dass sie Dir helfen.

Der Workshop wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene mit Wissenslücken

Datum: 31. August 2019, 12. Dezember 2019, 8. Februar 2020 und 4. April 2020

Ort: EVA//Schule für Fotografie, Stresemannstraße 375

Dauer: 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: max. 8

Programm:

  • Wie funktioniert eine Kamera? Was macht ein Belichtungsmesser?
  • Wie belichte ich richtig? – Zeit, Blende und ISO mit praktischen Übungen
  • Wie scharf darf es sein? – Tiefenschärfe, Bewegungsunschärfe mit praktischen Übungen

Preis: 240 Euro (Grundkurs 1+2 zusammen 400 Euro)

Grundkurs Fotografie 2 – Perspektive und Bildgestaltung

Fotografie ist Denksport. Am Anfang steht die Frage, was du fotografieren möchtest, was deine Bilder ausdrücken sollen. 

Wenn Du die Grundlagen der Technik und die Funktionen Deiner Kamera verstanden hast, geht die Fotografie eigentlich erst richtig los. In diesem Kurs zeige ich Dir, wie Du mit konsequenter Bildgestaltung und kreativen Perspektiven bessere Fotos machen kannst.

Der Workshop wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Datum: 1. September 2019, 13. Dezember 2019, 9. Februar 2020 und 5. April 2020

Ort: EVA//Schule für Fotografie, Stresemannstraße 375

Dauer: 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: max. 8

Programm:

  • Bildgestaltung: Brennweite, Perspektive und Licht
  • Praxisübung Portrait, Gruppenfoto und Architekturfotografie
  • Bildauswahl: Digitaler Workflow mit Kamera und Computer

Preis: 240 Euro (Grundkurs 1+2 zusammen 400 Euro)

EVA//Schule für Fotografie

Kaum zu glauben, aber wahr: Es gibt Parkplätze direkt vor der Tür. Auch der Metrobus Linie 3 hält keine drei Minuten entfernt. Die Adresse: Stresemannstr. 375/11 (Hinterhof), 22761 Hamburg.

EMAIL
0179 399 6762
FACEBOOK